Home     Aktuell     Einleitung     Wasserfälle     Infostelen     Shop     Kontakt     Links    
Datenbank
AI
BE
GL
GR
LU
NE
OW
SG
 Batöni
 Berschnerfall
 Giessenfälle
 Isengrindfall
 Mattbachfälle
 Rinquelle
 Seerenbachfälle
 Thurwasserfälle
 Gsponbachfall
 Hohbachfall
 Murgbachfall
 Saarfall
 Wasserfall
SH
SZ
TI
UR
VD
VS
ZH

Seerenbachfälle – Amden SG

Die Seerenbachfälle liegen bei Betlis am Walensee. Die zweite Stufe dieser Kaskade wurde im Frühjahr 2006 von den Geographen schwick + spichtig vermessen. Mit seinen 305 m Stufenhöhe ist der Seerenbachfall II der höchste Wasserfall der Schweiz!

Unmittelbar unterhalb der Prallzone der Seerenbach-Kaskade tritt die Rinquelle aus dem Berg und fällt über eine 45 m hohe Felswand in den Seerenbach. Insbesondere während der Schneeschmelze aber auch nach lang anhaltenden Niederschlägen lohnt sich der Besuch dieses imposanten Naturschauspiels.


Anreise I

Walensee Nordroute zwischen Walenstadt Bahnhof und Weesen Bahnhof (od. Fli Postautohalt): 5½ - 6½ h

Anreise II

Fli Postautohalt bis Seerenbachfälle/Rinquelle: 1½ h

Anreise III

Kursschiff von Weesen oder Walenstadt nach Beetlis. Von Schiffstation Beetlis bis Seerenbachfälle/Rinquelle ca. 25 min zu Fuss





Informationsstelen am Wanderweg bei Beetlis und bei der Aussichtsplattform unterhalb der Wasserfälle


Name

Höhe in m


Typ

X-Koordinaten

Y-Koordinaten

Gesamthöhe

585


K

731271

222436

Seerenbachfall I

50


S

731271

222436

Seerenbachfall II

305


S

731172

222412

Seerenbachfall III

190


S

731003

222311






(Typ: E = Einzelfall; K = Kaskade; S = Kaskadenstufe)

www.amden.ch








die Geographen schwick + spichtig

loretznet.com